Scrollen herunten
Die Systemarchitektur auf Basis von ekinex® delégo kann je nach den Funktionen, die von der Fernüberwachung kontrolliert, gesteuert und überwacht werden sollen, variieren. Im Mittelpunkt des Systems steht immer der delégo-Server, auf dem die Managementsoftware für das Hausautomationssystem vorinstalliert ist. Der Server ist über einen gemeinsamen Netzwerkschalter mit dem lokalen Netzwerk (LAN) verbunden; mit diesem sind die folgenden Geräte verbunden:

  • die IP-Schnittstelle oder den IP-Router, an den die KNX-Busgeräte angeschlossen sind; 
  • den Router mit Access-Point-Funktion zum Erzeugen des WLAN-Netzwerks, mit dem die Delégo-Smartphone-App verbunden ist; 
  • Das IR-Gateway von delégo für die Emulation von Infrarot-Fernbedienungen;
  • eine oder mehrere IP-Kameras, die zur Videoüberwachung in das System integriert werden können.

Mit einem PC, der via Kabel oder WLAN an dasselbe LAN angeschlossen ist, kann sich der Systemintegrator durch Eingabe der zuvor dem Delégo-Server zugewiesenen IP-Adresse in einen Standardbrowser mit dem Webkonfigurator verbinden, um die Überwachung des Hausautomationssystems und anderer in sein Smarthome zu integrierender Funktionen zu verbessern; später kann der Benutzer auch erweiterte Operationen an dem Hausautomationssystem durchführen, wie beispielsweise die Zeitprogrammierung der Klimaanlage, die Steuerung von Leuchten und Rollläden und die Überwachung seines Stromverbrauchs. Durch die richtige Konfiguration Ihres Routers können Sie sich auch mit einer App aus dem Internet sowohl mit dem Webkonfigurator als auch mit dem Überwachungssystem verbinden, auch wenn Sie sich außerhalb des lokalen Netzwerks befinden. Nach der Installation des Systems mit dem Webkonfigurator wird die IP-Adresse des Konfigurators selbst in die App eingegeben und synchronisiert sich mit dem Überwachungssystem, so dass eine Interaktion mit den konfigurierten Geräten auch aus der Ferne möglich ist.



Privatanwender?
Hinweis
Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionsfähigkeit notwendig sind und zur Erreichung von Zwecken, die in der Cookie-Richtlinie dargestellt werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder Ihre Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies zurückziehen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinien. Mit dem Abschluss dieses Banners, mit dem Scrollen auf dieser Seite, mit dem Anklicken eines Links oder mit dem Weitersuchen auf andere Weise stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..