Scrollen herunten

Konfigurationsumgebung

BESCHREIBUNG

Der Web-Konfigurator ist die Schnittstelle, mit der Sie das delégo Überwachungssystem, sowie einige erweiterte Einstellungen, konfigurieren können. Zwei passwortgeschützte Zugangsprofile zum Konfigurator bieten unterschiedliche Interventionsmöglichkeiten.

SYSTEMINTEGRATOR-PROFIL

Das Systemintegrator-Profil ermöglicht es dem Systemintegrator, die Überwachung in allen ihren Aspekten zu konfigurieren: vom Import des ETS-Projekts über die Integration von IR-Geräten bis hin zum manuellen Import von KNX-Geräten. Um die erste Konfiguration durchzuführen, kann der Systemintegrator einen Konfigurationsassistenten verwenden, dessen vordefinierte Schritte ihn zu einer schnellen und sicheren Konfiguration führen. Sie können auch Änderungen an Ihrer zuvor gespeicherten Konfiguration einfach und jederzeit vornehmen. Sie können die Konfiguration auch auf ein USB-Speichermedium sichern, die Konfiguration löschen, indem Sie das System auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder ein zuvor gespeichertes Backup wiederherstellen. 

Helfer (Wizard). Es ist die Methode, die den Integrator durch eine Reihe von einfachen Schritten führt, die es ihm ermöglichen, die erste Konfiguration des Systems schnell durchzuführen. Wizard ermöglicht den Import des Projekts des mit der ETS erstellten Heimautomationssystems, dann zeigt der Konfigurator das Ergebnis der Operation an und ermöglicht es Ihnen, eventuelle Fehler zu korrigieren, sowie manuell die nicht automatisch erkannte Heimautomationsgeräte zuzuordnen. In den folgenden Schritten ermöglicht Helfer (Wizard) die Erstellung von Bereichen gemäß den in der ETS definierten Zonen und die Zuordnung der entsprechenden Geräte zu jedem Bereich, die Auswahl des Namens und des zugeordneten Bildes; die Daten werden auf der App delégo angezeigt, um die Zonen selbst zu identifizieren. Die folgenden Schritte ermöglichen die Integration von Infrarotgeräten, IP-Kameras und die Definition der anzuzeigenden Größen auf den Verbrauchsseiten. 

Expert. Dieser zweite Modus wurde entwickelt, um es dem Systemintegrator zu ermöglichen, eine zuvor durchgeführte Konfiguration zu ändern und schnell auf jeden Aspekt der Konfiguration zuzugreifen, falls Parameter geändert werden müssen. 

BENUTZERPROFIL

Ermöglicht es dem Endbenutzer, Einstellungen vorzunehmen, die aus Sicherheitsgründen nicht in die delégo App aufgenommen wurden. So kann der Anwender beispielsweise das Zeitprogramm des Raumthermostaten definieren und für jede Zeitzone die entsprechende gewünschte Betriebsart spezifizieren. Mit Hilfe der Webschnittstelle des Konfigurators können auch bestimmte allgemeine Parameter wie Supervisorname und IP-Adresse geändert werden.
Privatanwender?
Hinweis
Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionsfähigkeit notwendig sind und zur Erreichung von Zwecken, die in der Cookie-Richtlinie dargestellt werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder Ihre Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies zurückziehen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinien. Mit dem Abschluss dieses Banners, mit dem Scrollen auf dieser Seite, mit dem Anklicken eines Links oder mit dem Weitersuchen auf andere Weise stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..