Informationsschreiben gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679
EKINEX S.p.A., CF/P.I. 02579690039 mit Sitz in Italien - 28010 Vaprio d'Agogna, via Novara 37, stellt gemäß und in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Artikels 13 der EU-Verordnung Nr. 679/2016 folgende Informationen über die Verarbeitung ihrer KUNDEN durch die Gesellschaft in ihrer Eigenschaft als Datenverantwortlicher zur Verfügung.

DATENVERANTWORTLICHER
Das Unternehmen EKINEX S.p.A. ist Eigentümer der Verarbeitung der Daten seiner Kunden.
Die Kontaktdaten lauten wie folgt: info@ekinex.com

VERARBEITUNGSZWECK
In Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten und ohne die ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person werden die Daten von der Gesellschaft für die folgenden Zwecke verarbeitet:

  • a) Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen, an denen die betroffene Person beteiligt ist.
  • b) Einhaltung von regulatorischen Verpflichtungen, Steuer- und Abgabenbestimmungen, die sich aus der Ausübung der Geschäftstätigkeit ergeben, sowie von Verpflichtungen im Zusammenhang mit Verwaltungs- und Buchhaltungstätigkeiten und von Vorschriften, die von gesetzlich dazu befugten Behörden erlassen wurden.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten für die oben genannten Zwecke sind Artikel (6.1b), (6.1c) der Verordnung.

Die Bereitstellung von Daten für die folgenden Zwecke ist fakultativ, aber jede Nichtbereitstellung der Daten und jede Weigerung, sie zur Verfügung zu stellen, würde es dem Unternehmen unmöglich machen, den Vertrag zu erfüllen und / oder abzuschließen und die von ihm angeforderten Dienstleistungen zu erbringen.

BEHANDLUNGSMETHODEN
Im Zusammenhang mit den vorgenannten Zwecken erfolgt die Datenverarbeitung mittels manueller, computergestützter und telematischer Hilfsmittel mit einer Logik, die eng mit den Zwecken verbunden ist, auf jeden Fall aber so, dass die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten sowie die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen gewährleistet sind.

Die Daten werden nach dem Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Relevanz und nicht übertrieben in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet.
Die Verarbeitung erfolgt durch formell bestelltes und ausreichend geschultes Personal.

Wenn der Datenverantwortliche die Weiterverarbeitung personenbezogener Daten für einen anderen Zweck als den, für den sie erfasst wurden, beabsichtigt, muss er der betroffenen Person vor der Weiterverarbeitung Informationen über diesen anderen Zweck und alle relevanten zusätzlichen Informationen zur Verfügung stellen.

DIE KATEGORIEN UND ARTEN DER GESAMMELTEN DATEN
Die verarbeiteten Daten können gemeinsame Daten umfassen, die zum Abschluss des Vertrages mit dem Kunden erhoben werden, sowie personenbezogene Daten, die in den folgenden Kategorien enthalten sind:

  • Wirtschafts-, Handels-, Finanz- und Versicherungsdienstleistungen;
  • Bankverbindung;
  • Steuerkennzeichen und andere persönliche Identifikationsnummern;
  • Daten von Besuchern und Kunden der Unternehmenswebsite www.ekinex.com
  • E-Mail-Adresse;
  • Name der Adresse oder andere Identifikationselemente;

Die verarbeiteten Daten können auch Filmmaterial umfassen, das von Kameras aufgenommen wurde, die nach den geltenden Vorschriften zugelassen sind.

ZEITRAUM DER DATENSPEICHERUNG
Die angegebenen Daten werden für den durch steuerliche und zivilrechtliche Vorschriften vorgesehenen Zeitraum von 10 Jahren aufbewahrt.

KOMMUNIKATION, VERBREITUNG UND ÜBERMITTLUNG VON DATEN
Die Daten werden, soweit erforderlich, von autorisiertem, ordnungsgemäß eingewiesenem und geschultem Personal, vom Eigentümer sowie von Mitarbeitern Dritter, die Dienstleistungen für den Eigentümer erbringen und die Datenverarbeitung im Namen und auf Anweisung des Eigentümers als Datenverantwortlicher durchführen, verarbeitet.

Im Rahmen der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit können die Daten an Personen weitergegeben werden, die Kontroll-, Prüfungs- und Bescheinigungstätigkeiten des Inhabers, Berater und Fachleute im Rahmen von Steuerberatungsdiensten, Gerichts- und bei Unternehmenstransaktionen, bei denen es erforderlich ist, das Vermögen der Gesellschaft, öffentlicher Einrichtungen und Verwaltungen zu bewerten, sowie an Personen, die gesetzlich zum Erhalt solcher Informationen berechtigt sind, italienische und ausländische Justizbehörden und andere öffentliche Behörden, für Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen oder zur Erfüllung von Verpflichtungen, die sie eingegangen sind und sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben, einschließlich der Notwendigkeit der Verteidigung. 

Die Kontaktdaten können Kunden und/oder Lieferanten des Eigentümers für sehr gelegentliche Bedürfnisse mitgeteilt werden, z.B. wenn sie mit diesen Parteien zur Erbringung von Dienstleistungen zusammenarbeiten müssen.

RECHT DER BETROFFENEN PERSON
Der Interessent:
  • hat das Recht, vom Datenverarbeiter Zugang zu und Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen oder der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu widersprechen, und zwar zusätzlich zum Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • wenn er die Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt hat, hat er das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.
  • hat das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.
Hinweis
Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionsfähigkeit notwendig sind und zur Erreichung von Zwecken, die in der Cookie-Richtlinie dargestellt werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten oder Ihre Zustimmung zu allen oder einigen der Cookies zurückziehen möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinien. Mit dem Abschluss dieses Banners, mit dem Scrollen auf dieser Seite, mit dem Anklicken eines Links oder mit dem Weitersuchen auf andere Weise stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..